Bannermotiv zur Sonderausstellung "Spiel um die Macht" 2022 (Grafik Eichfelder Artworks)

Ausstellungen

Hier stellen wir Ihnen unsere breit gefächerte Sammlung der Dauerausstellung vor, die durch wechselnde Sonderausstellungen ergänzt wird. 

Einen Orientierungsplan für die Ausstellung finden sie hier.

Seit der Eröffnung am 30. April können sich Besucher im ersten Obergeschoss des Museums wieder die prähistorische und römische Abteilung ansehen. Im neu gestalteten Erdgeschoss werden die Themen Stadtgeschichte, die Geschichte des Museums der Stadt Worms im Andreasstift sowie das vor allem bei Stadtführungen beliebte Stadtmodell, welches das Erscheinungsbild der Stadt vor ihrer Zerstörung 1689 anschaulich macht, neu präsentiert.

Die alten Kreuzgänge und der Kreuzinnenhof sind ebenfalls geöffnet.

Nicht zugänglich sind hingegen die Ausstellungsfläche in der Andreaskirche sowie der Weiße Saal, in denen im September die Sonderausstellung „Spiel um die Macht. Von Canossa nach Worms“ eröffnet wird.

FSJ Kultur im Museum der Stadt Worms im Andreasstift


+++ ACHTUNG: 2022/2023 haben wir den FSJ-Platz bereits vergeben +++

Das Kulturmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar

Die neueste Ausgabe des Kulturmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie hier.

NEWSLETTER

Bleiben Sie informiert!
Abonnieren Sie hier den Kultur-Newsletter der Kultur und Veranstaltungs GmbH

Museum Andreasstift auf Facebook
Museum Andreasstift auf Instagram
 

Kontakt

Museum der Stadt Worms im Andreasstift

Weckerlingplatz 7
67547 Worms

Telefon: 

Museumskasse (zu den Öffnungszeiten): (0 62 41) 8 53 - 41 05 

Ausstellungssekretariat (Mo-Fr): (0 62 41)  8 53 – 41 01/-41 02

msmwrmsd 

Impressum
Datenschutz
Sitemap

Link zur Homepage der Stadt Worms
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen