Hinweis auf die kommende Sonderausstellung Nobert Bisky - Walküren
Hinweis auf die kommende Sonderausstellung Nobert Bisky - Walküren
Alexandra Lang JugendKunstpreis 2024
Alexandra Lang JugendKunstpreis 2024
Beschreibung Banner
Luftaufnahme Museum Andreasstift
Luftaufnahme Museum Andreasstift

Luftaufnahme Museum Andreasstift

Türme Innenhof Museum Andreasstift
Türme Innenhof Museum Andreasstift

Türme Innenhof Museum Andreasstift

 
 

Herzlich willkommen im Museum Andreasstift in Worms!

In einem der schönsten Gebäude von Worms, im vormaligen St. Andreasstift, einem spätromanischen Gebäudekomplex mit malerischem Innenhof, ist das Museum der Stadt Worms im Andreasstift beheimatet.

In den beiden neuen Kreuzgangflügeln im Erdgeschoss werden die Themen Stadtgeschichte, die Geschichte des Museums sowie das Stadtmodell präsentiert. In den Obergeschossen finden sich zahlreiche interessante Exponate aus der Jungsteinzeit, Bronze- sowie Eisenzeit, die in Worms und Umgebung gefunden wurden. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Römische Abteilung des Museums sowie Funde aus der Zeit der Franken, die Worms um 500 n. Chr. besiedelten.
Die Stadtgeschichte des Mittelalters wird im Museum genauso gewürdigt wie Luthers historischer bedeutsamer Auftritt vor dem Wormser Reichstag 1521.

Die alten Kreuzgänge und der Kreuzinnenhof mit seinem Wasserspiel sind ebenfalls geöffnet und sogar frei zugänglich. Gerade an heißen Tagen ist dieser Ort eine Klimaoase mitten in der Innenstadt und ein einzigartiger, wunderschöner Ort zum Verweilen. Das Museum Andreasstift unterstützt damit den Hitzeaktionsplan der Stadt Worms. Selbstverständlich kann auch zu anderen Jahreszeiten der Kreuzgang mit seinen Sitzgelegenheiten ohne Eintritt aufgesucht werden.


Sonderausstellung "Tanz ins Zwanzigste"

9. März bis 16. Juni 2024

 
 
Plakat und Link Sonderausstellung "Tanz ins Zwanzigste"

Mit der kommenden Sonderausstellung „Tanz ins Zwanzigste. Kunst der Seitenbühne aus dem Fundus LETTER Stiftung Köln“ widmen sich das Museum der Stadt Worms im Andreasstift und das Museum Heylshof vom 9. März bis zum 16. Juni der Darstellung des modernen Tanzes in der Bildenden Kunst. Die Schau dokumentiert die Entwicklung vom Ende des 19. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Gezeigt werden Skulpturen und Druckgrafiken aus der Sammlung der Kölner LETTER Stiftung, ergänzt durch eine Auswahl kunstgewerblicher Objekte aus der Sammlung des Mannheimer Kulturhistorikers und Kurators Wolfgang Knapp.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


AKTUELLES


Worms Stück für Stück

Es war ein grausiger Fund, der im Jahr 2010 bei den Restaurierungsarbeiten des Nordturms unserer Andreaskirche gemacht wurde: Ein Katzenschwanz aus dem Mittelalter steckte im Mörtel zwischen den Steinen.

Interesse geweckt? Dann erfahrt ihr hier mehr dazu ...


Trauungen im Andreasstift

Das Standesamt Worms bietet auch Eheschließungen an einem der schönsten Orte in Worms an: im Innenhof des Museums Andreasstift.
Die Termine für 2024 stehen bereits fest. Mehr dazu hier …

Hochzeit im Museum Andreasstift
Hochzeit im Museum Andreasstift

Kreuzgang wird Klimaoase

So genannte Klimaoasen im Stadtgebiet sollen bei hochsommerlichen Temperaturen einen Ort zum Verweilen bieten und Abkühlung verschaffen. Der Kreuzgang ist nun zur ersten offiziellen Klimaoase ernannt worden. Mehr dazu hier …

Blick auf den Innenhof

 

Das Kulturmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar

Die neueste Ausgabe des Kulturmagazins der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie hier.

Museum Andreasstift auf Facebook
Museum Andreasstift auf Instagram
 

Kontakt

Link zur Homepage der Stadt Worms

Museum der Stadt Worms im Andreasstift

Weckerlingplatz 7
67547 Worms

Telefon: 

Museumskasse (zu den Öffnungszeiten): (0 62 41) 8 53 - 41 05 

Verwaltung (Mo–Fr vormittags): (0 62 41)  8 53 – 41 01 / - 41 02

msmwrmsd 

Impressum
Datenschutz
Barrierefreiheit
Sitemap

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen